DeepSouth

Unvergängliche Guitarren-Sounds von Südstaaten bis Westcoast

Band Bettingen

Was wir anbieten

Wir nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise vom Mississippi bis zur West-Küste der USA.
Dort sind unzählige wunderbare Country-, Blues- und Rock-Songs entstanden, welche bis heute Jung und Alt begeistern: City of New Orleans, Take it easy, Jessica, Hotel California, Sweet Home Alabama, Proud Mary - zum Tanzen, Mitsingen oder einfach geniessen.



Preise
ab 500 bis 2400 CHF
Dauer der Unterhaltung:
ab 2 std bis 4 std
Stornierungsbedingungen:
Standard

Art der Veranstaltungen
  • Firmenanlass
  • Hochzeit
  • Party
  • Geburtstag
  • Club Anlass
  • Festival
  • Feier
  • Saisonaler Anlass

Formation möglichkeiten
Wir sind ein Quartett mit 2 Gitarren, Bass und Drums.
Auf Absprache ev. auch kleinere Formation möglich.

Abfahrtspunkt:
Bettingen (CH) Wir reisen bis: 300 km

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Verfügbar
  • Lichtanlage
  • Wir haben unsere eigene Tonanlage bis zu 500 Personen

Set Up
Wir brauchen Platz für 4-5 Musiker und Instrumente.
mit eigener Technik - perfekter Sound ist für uns selbstverständlich. Auch Stereo-Summe über Hausanlage und Bühnensound durch uns ist kein Problem. Wir sind flexibel und erfahren und bespielen kleine und grössere Venues.

Video von Auftritten

Liederliste Setliste

- Handle With Care
- City of New Orleans
- Hotel California
- Badlands
- Whole lotta Highway
- Heartbreak Hill
- Singing The Blues
- Take It Easy
- Jessica
- One Of These Days
- One more last chance
- Sweet Home Alabama
- Lyza Jane
etc.

Referenzen / Erfahrung

Grizzly Ride in Wabern
Zunft zu Weinleuten Basel
Wodan Halle Freiburg i.Br.
Gurnigel Festival
-> Foto Gallery DeepSouth website

Biographie

From DeepSouth to Westcoast

Die Mississippi-Region gilt als Brutstätte der modernen Musik des 20. Jahrhunderts. Blues, Rockabilly, Folk und Country haben die Musik der 60-er Jahre grundlegend beeinflusst. In der zweiten Hälfte des Jahrzehntes entstand unter dem Einfluss der "British Invasion" ein gewaltiger Sog an die US West-Küste: Kalifornien wurde zum Rock/Pop Mekka, dem sich auch der bislang eigenwillige Süden zuwandte. "Hotel California" Komponist Don Felder beschreibt, wie er und Ehefrau Susan auf Drängen von Stephen Stills im alten Volvo mit U-Haul Anhänger seinen Geburtsort Gainesville FL in Richtung West-Küste verliess - ein Konzert der Eagles in Boston hatte ihn zu diesem Entschluss bewegt: Dieser Sound aus Blues-, Rock- und Country-Wurzeln war daran, die Welt zu erobern.

Frag mich nach einem Angebot
Ruft uns an, wir helfen euch gerne weiter!
+41 (0)71 588 03 03 oder schreib mir eine E-Mail
Stagend Garantien:
Kostenlose Hilfe bei der Suche
Sichere Zahlungen
Faire Marktpreise
 
3
geprüfte Buchungen
 
 
1
Bewertungen