Eisentanz

ab 750 CHF

Band - Die einzigartige Sound-Performance verbindent Kunst und Musik,

Was wir anbieten
 

Eisentanz wählt nicht die gängigen Werksounds und Voreinstellungen aus Synthesizern und anderen elektronischen Instrumenten, sondern pflegt den aufwändigen, herausfordernden Weg der Klangforschung. So entlockt er den verschiedensten Materialien – sei es Metall, Holz oder Stein – einen faszinierend-archaischen Klang und findet damit seine eigene Umsetzung eines zeitlosen, modernen Industrial-Sounds. Seine Instrumente baut er selbst, es sind Prototypen aus Alltagsschrott. Spektakulär ist es dabei, welche Vielfalt an Geräuschen er mit Alteisen, Fässern und Metallfedern zu erzeugen vermag.

Auf der Bühne prescht er mit Hämmern auf Rohre, lässt Metallplatten flirren und ist selbst Teil eines fliessenden, elektronischen Stroms. Eisentanz bewegt sich im Groove eines Roboter-betonten Soundsystems, in dem er sein selbst gesteuertes, musikalisches Raumschiff in erweiterte Hörschlaufen führt. Alle Live-Elemente werden schliesslich ineinander verwoben und mit minutiös platzierten Mikrofonen in ein Gesamtkonzept miteingepackt, dass den Zuhörer auf eine Reise ins spannende, rhythmische Herz der elektronischen Musik entführt. Dieser «Sound of the Underground» spricht den Liebhaber von dunklen, düsteren, aber auch perkussiven Klangcollagen genauso an wie die Anhänger von
sphärischer, konzeptioneller Film-Musik und wird Besucher von Kunst-Ausstellungen und stilübergreifenden Performances aufs Neue erfreuen.

Der visuelle Aspekt seiner Darbietungen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil seines Konzepts. Nebst abstrakten Visuals, welche ihren Platz auf den Monitoren finden, vertont er live einen surrealistischen Stummfilm von 1928. Eisentanz bespielte mit seiner anspruchsvollen Musik wichtige Plätze auf der Welt zwischen Berlin und Delhi – er ist ein Kosmopolit, der seinen eigenen Gesetzmässigkeiten gehorcht und in kein musikalisches Korsett gehört.

Mitglieder-Nummer: 1

Sprachen: Deutsch, Englisch

Abfahrtspunkt: Pfäffikon (CH)

Wir reisen bis: 500 km

Geeignet für: Firmenanlass, Hochzeit, Party, Geburtstag, Club Anlass, Festival, Feier, Saisonaler Anlass

Dauer der Unterhaltung: ab 1 std

Tonanlage: Wir haben unsere eigene Tonanlage bis zu 50 Personen

Lichtanlage: Haben wir nicht

Preis ab 750 CHF bis 3400 CHF

Stornierungsbedingungen: Standard

Um aufzutreten brauchen wir: 1x 230V Strom
Platzbedarf min 2.5 x 3m

- Live Filmvertonung des surrealen Stummfilms "La Coquille & le Clergyman" von Germaine Dulac (19258)

- Präsentation diverser selbst entwickelten Instrumenten aus Metall, Plastik, Holz, Stein, Wasser...