Late Edition

ab 1250 CHF

Band - Blues- und Countryrock-Covers, von CCR bis Dire Straits.

  •   Newcomer Member
Was wir anbieten
 

Wir spielen Blues-und Countryrock von CCR, Rolling Stones, Sunrise Avenue, Eric Clapton bis Dire Straits. Sängerin Karin wird von 2 Gitarren, Bass und Drums begleitet. Auf Wunsch nehmen wir unseren Toningenieur für den Live-Mix mit, um den qualitativ besten Sound zu erhalten.

Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture Late Edition picture

Mitglieder-Nummer: 5

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Abfahrtspunkt: Fehraltorf (CH)

Wir reisen bis: 300 km

5-Kopf Band
Drums, Bass, 2 Gitarren, Vocals

Geeignet für: Firmenanlass, Hochzeit, Party, Geburtstag, Club Anlass, Festival, Feier, Saisonaler Anlass

Tonanlage: Wir haben unsere eigene Tonanlage bis zu 250 Personen

Lichtanlage: Haben wir

Preis ab 1250 CHF

Stornierungsbedingungen: Standard

Um aufzutreten brauchen wir: minimaler Platzbedarf 5 x 4 m (Bühne)
Stromanschluss 230 V
bei Openair Überdachung
bei mehr als 250 Personen PA-Anlage

2019 Rest. Sonne, Seuzach
2019 Flamingo, Brüttisellen
2019 MachBar GKZ, Glattfelden
2015 UBS Firmenanlass, Zürich
2015 Stadtfest Wetzikon
2014 Olympia-Silber-Feier Nevin Galmarini, Ardez
Wir spielen Sets à 50 Minuten, auf Wunsch veränderbar. Songs wie:
Fairytale gone bad
CCR-Medley
Have you ever seen the rain
If it hadn't been for love
Layla
Long as I can see the light
Midnight special
Molina
Nautilus (instrumental)
No no never
Rolling in the deep
Sultans of Swing
Sweet black angel
The Lucky One
These boots are made for walkin'
Trying to get to you
Up around the bend
Viva la Vida
Wish you were here
Im 2004 gründete Drumer Peter zusammen mit Bassist Fredy und weiteren Freunden die Rockband Late Edition. Ob der Name mehr mit den Songs aus den 60-igern oder mit dem Alter der Bandmitglieder im Zusammenhang steht, sei offen gelassen. Nach mehreren Positionswechseln und dem Hinschied der Sängerin wurde per Ende 2017 der Betrieb eingestellt. Nahezu gleichzeitig löste sich eine andere Band von Gitarrist Harry und Sängerin Karin auf. Harry's Anfrage bei seinem ehemaligen Arbeitskollegen Fredy, inwiefern zwei Krisen eine Chance - ein Drumer, ein Bassist, ein Gitarrist und eine Sängerin - sein könnte, führte im Februar 2018 zur ersten Probe. Nur 4 Wochen später stiess Urs – auch ehemaliger Arbeitskollege von Fredy und Harry – zur Band dazu.
Pressefoto
Press Book