Rahel Rüegg

Unterhalter - Vertikaltuchartistin, Siegerin des Kleinen Prix Walo 2014 Sparte Special Act

  • 1 Geprüfte Buchungen

Was wir anbieten

 

Ich biete Ihnen eine 5-6minütige Show am Vertikaltuch, welche ich mit einer Pause dazwischen auch zweimal vorführen könnte. Diese Performance erfordert eine Mindesthöhe von 5m (Nummer ist je nach Höhe anpassbar).
Mein Ziel ist es, das Publikum in meinen Bann zu ziehen und zu begeistern. Die Spannung in der Performance darf natürlich auch nicht fehlen. Dies erreiche ich mit den sogenannten "Abfallern".
Etwas vom Wichtigsten ist die Ausstrahlung. Ich möchte mit meiner Vertikaltuch-Nummer Emotionen rüberbringen und meine Freude und Begeisterung für die Artistik weitergeben.

Anzahl der Teammitglieder: 1

Sprachen: Deutsch

Abfahrtspunkt: Hinwil (CH)

Wir reisen bis: 500 km

Geeignet für: Firmenanlass, Hochzeit, Party, Geburtstag, Club Anlass, Festival, Zeremonie, Feier, Saisonaler Anlass, Fest für Kinder

Dauer der Unterhaltung: ab 05 Minuten bis 10 Minuten

Tonanlage: Wir haben keine

Lichtanlage: Haben wir nicht

Stornierungsbedingungen: Standard

Aufbauanforderungen: • Notwendig ist eine Höhe von mind. 5m vom Boden/Bühnenboden bis zum Aufhängepunkt
• 1 Aufhängepunkt (z.B. Balken, Haken, Eisenträger o.ä.)
• guter Zugang zum Aufhängepunkt (Leiter, Genie-Lift)
• Platzbedarf am Boden: Ein Kreis mit einem Durchmesser von 4m
• Musik ist auf CD vorhanden
• Spieldauer: ca. 5-6min
• Show auch 2mal möglich

-Vertikaltuch 5-6 min
-Kontorsion (Schlangenmensch) 4-5 min
Rahel Rüegg nahm 6 Jahre lang Ballettunterricht und entdeckte schliesslich vor 4 Jahren ihre Leidenschaft für die Vertikaltuchakrobatik. Sie trainiert im Studio 13 in Wald ZH mit ihrer Zirkustrainerin Jasmin Bischofberger.

2012 gewann Rahel das Walder Supertalent und durfte als Preis im Zirkus Nock auftreten. ~eine tolle Erfahrung

Im September 2014 qualifizierte sie sich beim Sprungbrett-Event des Prix Walo fürs Finale, welches am 7.Dezember stattfand. Dort gewann sie den KLEINEN PRIX WALO in der Sparte Special Act. Somit durfte Rahel am 7. Juni 2015 in der Livesendung der grossen Prix Walo Verleihung auftreten.

Dieser TV-Auftritt verschaffte ihr einige Engagements.Sie konnte bereits diverse Erfahrungen an Firmenessen, Geburtstagsfeiern und Jubiläumsanlässen sammeln.