Molotow Brass Orkestar

ab 3200 CHF

Band - Balkan Brass Ska Funk World Balkanbeat Swiss Folk Songs

Was wir anbieten

 

Explosiv wie ein Molotow Cocktail, oder berauschend wie dessen Inhalt, wenn man mit ihm lieber den eigenen Durst bekämpft, so tönt das Molotow Brass Orkestar.

Mit unglaublicher Präzision und unwiderstehlicher Lebensfreude versteht es die Berner Band, jede Art von Publikum innert kürzester Zeit in ihren Bann zu ziehen. Dazu bedienen sich die fünf Blechbläser mit klassischem Musikstudium, angetrieben von ihrer Powerfrau am Schlagzeug, wahlweise Schweizer Volksliedern, energiegeladenen Skas, oder osteuropäischer Balkan Brass Rhythmen.

Am liebsten aber mischen sie sowieso alles zusammen. Oft kopiert und nie erreicht werden da Vreneli und Hansjoggeli schon einmal vom bernischen Guggisbärg auf den Balkan versetzt, und auch das urschweizerische Örgelihuus samt Alphorn liegt plötzlich irgendwo im Osten.

Ein Sakrileg? Von wegen. Bloss der Beweis, dass gute Musik jeglicher Kategorisierung trotzt und scheinbar unüberwindbare Grenzen mit Leichtigkeit überschreitet.

Mitglieder-Nummer: 6

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Andere

Abfahrtspunkt: Herzogenbuchsee (CH)

Wir reisen bis: 400 km

Geeignet für: Firmenanlass, Party, Geburtstag, Club Anlass, Festival

Dauer der Unterhaltung: ab 1 std

Tonanlage: Wir haben keine

Lichtanlage: Haben wir nicht

Preis ab 3200 CHF

Stornierungsbedingungen: Standard

Um aufzutreten brauchen wir: unverstärkt:
Platz für 5 Bläser und 1 Schlagzeug

verstärkt:
Wir bringen Funkmikrophone für die Hörner mit Sendern. Nicht vorhanden sind
-Mikrophone Drum Set
-Mikrophone Vocals
-PA
-Mischpult
-Tontechniker

Intro
Asoguet
Dr Sidi (feat. Christian Häni)
Flying Cocks
Aven Romalen
O'zapft is Kolo
Stest i truure
Romski ?o?ek
Gankino Oro
Pravo Oro
Dr Heimetvogel
Steiner Chilbi Galvanized
Molotow Goes Reggae
Jasse (feat. Molotow Brass Orkestar)
Adzanank Badzanak
Varshaver Freylekhs
Ajde Jano
Jocul Boldenilor
Lioba - Vladin
Dusty Road
Baym Rebin's Sude - Galizianischer Tanz
Southern Comfort
Bugarsko Oro
Czarny Forever
Gas Gas
Guggisbärg Lied
Los Angeles Is Burning (feat. Molotow Brass Orkestar)
Boom Boom Baby (feat. Molotow Brass Orkestar)
Sergant Dylen Sand (feat. Molotow Brass Orkestar)
Czarny Forever
Jocul Boldenilor
Guggisbärg Lied
Dusty Road
Die Geschichte von Molotow Brass Orkestar beginnt im November 2007 an der Hochschule der Künste Bern (HKB). Die beteiligten Musiker kannten sich gegenseitig vom klassischen Musikstudium und hatten den gemeinsamen Wunsch, aus dem normalen Konzertbetrieb auszubrechen.

Angetrieben von ihrer Powerfrau am Schlagzeug, kombinierten die Musiker nach Belieben Schweizer Volkslieder, mit energiegeladenem Ska und mischten das Ganze mit einer ordentlichen Prise osteuropäischer Balkan Brass Rhythmen. Die Band verstand es mit klassischer Präzision und unwiderstehlicher Lebensfreude, jedes Publikum innert kürzester Zeit in ihren Bann zu ziehen.

So spielte Molotow Brass Orkestar in den vergangenen Jahren am Brass: Durham International Festival in England, am Lucerne Festival, an den European Brass Band Championships, oder an den Fêtes de Genève. Die Band ist auf dem Soundtrack dreier Filme zu hören und lief auf mindestens drei Kontinenten am Radio.
Pressefoto